Life Data Labs, Inc.

Fallbeispiele

Sandy W.

Bruno

Mein Name ist Sandy.

Ich habe am 29.09.2017 für meinen Labrador Bruno1 x Life Data Breeder's Formula bestellt.

Und was soll ich sagen, ich erkenne meinen Hund nicht wieder – er hatte immer strohiges, glanzloses Fell und massiven Haarausfall. Wir füttern seit drei Wochen täglich vier Messlöffel, und es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Er glänzt, das Fell ist weich und seidig. Bruno hatte oft mit Juckreiz und entzündeten Gelenken zu tun. Oft waren wir beim Tierarzt und haben Tabletten oder Spritzen bekommen. Alles Schnee von gestern… dank Breeders Formula.

 

Sandy Winter

Waldenburg

Germany

Bianca G.

Ich habe Holly Mitte April 2016 aus einer Pflegestelle in Hamburg übernommen. Sie stammt aus dem Tierschutz in Russland und war zu dem Zeitpunkt 8 Monate alt.

Sie hatte sehr stumpfes Fell, starke Schuppen und hat sich sehr viel gekratzt. Auf der „Hansepferd" habe ich dann Breeders Formular erworben und jeden Tag gefüttert, bis es alle war.

Die Schuppen haben relativ schnell nachgelassen und auch das Kratzen. Das Fell brauchte etwas länger und wurde nach und nach immer seidiger und glänzender.

Nach drei Monaten waren alle Beschwerden verschwunden.

Liebe Grüße nach Hamburg

Bianca G.

Breeder's Formula® Spezifikationen

Ich habe Holly Mitte April 2016 aus einer Pflegestelle in Hamburg übernommen. Sie stammt aus dem Tierschutz in Russland und war zu dem Zeitpunkt 8 Monate alt.

 

Sie hatte sehr stumpfes Fell, starke Schuppen und hat sich sehr viel gekratzt. Auf der „Hansepferd" habe ich dann Breeders Formular erworben und jeden Tag gefüttert, bis es alle war.

Die Schuppen haben relativ schnell nachgelassen und auch das Kratzen. Das Fell brauchte etwas länger und wurde nach und nach immer seidiger und glänzender.

 

Nach drei Monaten waren alle Beschwerden verschwunden.

 

Liebe Grüße nach Hamburg

 

Bianca G.


Breeder's Formula® Spezifikationen

 

 

 

 

K. Kate

 

Seit ca. zwei Jahren füttere ich täglich das Produkt Breeder's Formula® in der empfohlenen Menge zusätzlich zum Futter und beobachte die positive Entwicklung bei meinem alternden Foxterrier Filippo, sowohl im Haut/Haarbereich als auch im Allgemeinbefinden wie Beweglichkeit und Ausdauer. Das Fell glänzt und auch die Farben kommen wieder stärker zur Geltung. Insgesamt sind wir sehr zufrieden.

 

K. Kate

Hamburg

 

<


Breeder's Formula® Spezifikationen

 

Seit ca. zwei Jahren füttere ich täglich das Produkt Breeders Formula®, in der empfohlenen Menge, zusätzlich zum Futter und beobachte die positive Entwicklung bei meinem alternden Foxterrier Filippo sowohl im Haut/Haarbereich als auch im Allgemeinbefinden wie Beweglichkeit und Ausdauer. Das Fell glänzt und auch die Farben kommen wieder stärker zur Geltung. Insgesamt sind wir sehr zufrieden.

 

K. Kate

Hamburg

 


Breeder's Formula® Spezifikationen

 

 

 

Sam G.

Hallo Karen,

vielen Dank für Deine Mail. Sue hat uns sehr geholfen mit unserem Labrador Plum. Wir sind sehr froh, den Erfolg von Breeder's Formula bei ihr zu sehen, nicht nur an ihrer Schulter, sondern auch wegen ihres Fells. Wir werden immer wieder gefragt, wie wir es schaffen, es in diesem guten glänzenden Zustand zu halten.

Hier ihre Geschichte bisher.

Wir haben Plum von einem Züchter in Falkirk. Sie war eine aus einem Wurf von acht, fünf Hunden und drei Hündinnen. Wir erhielten die nötigen Nachweise, die bestätigen, dass sie ein reinrassiger Labrador Retriever ist, dass ein hip score gemacht wurde und dass alles mit ihr in Ordnung war. Als sie neun Wochen alt war, nahmen wir sie mit nach Hause, und alles sah gut aus.

Ich weiß, dass Welpen und junge Hunde nicht übermäßig viel laufen sollen. Mit unseren beiden Kindern drei Jahren kommen lange Spaziergänge sowieso nicht in Frage – das war kein Problem. Eines Morgens im Oktober, Plum war ungefähr neun Monate alt, merkte ich, dass sie auf einem Vorderlauf lahmte. Ich beschloss, ihr Ruhe zu gönnen und ließ meine Kinder nicht mit ihr spielen. Anfang dachte ich, vielleicht ist eins der Kinder auf sie gefallen und hat sie an der Schulter verletzt.

Nach ein paar Tagen war keine Besserung zu erkennen, eher eine Verschlechterung. Nach einem Gespräch mit Sue, die wir fast täglich draußen mit ihren Pferden sehen, beschloss ich, mit Plum zum Tierarzt zu gehen.

Plum wurde mehrfach geröngt, und ich bekam die Anweisung, sie sechs Wochen lang nicht laufen zu lassen, außer Gassi im Garten an der Leine, um zu sehen, ob es danach besser würde. Die Diagnose lautete Dyspraxie der Schulter. Sie bekam Schmerzmittel und Entzündungshemmer. Nach sechs Wochen sollte ich wieder kommen zur Nachschau und um die nächsten Schritte festzulegen, notfalls eine Operation, wenn es nicht anders ginge.

Sechs Wochen später, dank einer doppelten Dosis Breeder's Formula auf Sues Empfehlung und ihrer Erfahrung mit Tieren, war Plum wieder ganz die Alte, quirlig wie vorher, und es war ein Freude, sie wieder mit dem Schwanz wedeln zu sehen.

Die Kontrollen beim Veterinär gingen in Ordnung. Er konnte kaum glauben, dass das derselbe Hund war. Keine Spur von Hinken, Steifheit oder Unbehaglichkeit mehr. Man sagte mir, das Problem würde nie ganz und gar verschwinden, und ich sollte ein Auge auf sie haben. Plum bekommt regelmäßig Bewegung und läuft dann eine gute Strecke, das können 3 bis vier oder auch mal 15 km sein, quer durchs Gelände, und manchmal kommt sie auch angerannt. Die Schulter scheint ihr keinen Ärger zu machen, keine Spur von Hinken oder Unbeweglichkeit ist zu sehen. Das ist toll! Alles haben wir Sues Empfehlung zu verdanken, und natürlich euch. Mit eurem tollen Produkt habt ihr Plums Herrchen glücklich und froh gemacht und natürlich Plum selbst, die gesund und munter und von sanftem Wesen ist.

Nochmals vielen, vielen Dank. Ich füge ein paar Fotos bei, falls ihr sie braucht.

Sam Gray
East Lothian


Breeder's Formula® Spezifikationen

Hallo Karen,

 

vielen Dank für Deine Mail. Sue hat uns sehr geholfen mit unserem Labrador Plum. Wir sind sehr froh, den Erfolg von Breeder's Formula bei ihr zu sehen, nicht nur an ihrer Schulter, sondern auch wegen ihres Fells. Wir werden immer wieder gefragt, wie wir es schaffen, es in diesem guten glänzenden Zustand zu halten.

 

Hier ihre Geschichte bisher.

 

Wir haben Plum von einem Züchter in Falkirk. Sie war eine aus einem Wurf von acht, fünf Hunden und drei Hündinnen. Wir erhielten die nötigen Nachweise, die bestätigen, dass sie ein reinrassiger Labrador Retriever ist, dass ein hip score gemacht wurde und dass alles mit ihr in Ordnung war. Als sie neun Wochen alt war, nahmen wir sie mit nach Hause, und alles sah gut aus.

 

Ich weiß, dass Welpen und junge Hunde nicht übermäßig viel laufen sollen. Mit unseren beiden Kindern drei Jahren kommen lange Spaziergänge sowieso nicht in Frage – das war kein Problem. Eines Morgens im Oktober, Plum war ungefähr neun Monate alt, merkte ich, dass sie auf einem Vorderlauf lahmte. Ich beschloss, ihr Ruhe zu gönnen und ließ meine Kinder nicht mit ihr spielen. Anfang dachte ich, vielleicht ist eins der Kinder auf sie gefallen und hat sie an der Schulter verletzt.

 

Nach ein paar Tagen war keine Besserung zu erkennen, eher eine Verschlechterung. Nach einem Gespräch mit Sue, die wir fast täglich draußen mit ihren Pferden sehen, beschloss ich, mit Plum zum Tierarzt zu gehen.

 

Plum wurde mehrfach geröngt, und ich bekam die Anweisung, sie sechs Wochen lang nicht laufen zu lassen, außer Gassi im Garten an der Leine, um zu sehen, ob es danach besser würde. Die Diagnose lautete Dyspraxie der Schulter. Sie bekam Schmerzmittel und Entzündungshemmer. Nach sechs Wochen sollte ich wieder kommen zur Nachschau und um die nächsten Schritte festzulegen, notfalls eine Operation, wenn es nicht anders ginge.

 

Sechs Wochen später, dank einer doppelten Dosis Breeder's Formula auf Sues Empfehlung und ihrer Erfahrung mit Tieren, war Plum wieder ganz die Alte, quirlig wie vorher, und es war ein Freude, sie wieder mit dem Schwanz wedeln zu sehen.

 

Die Kontrollen beim Veterinär gingen in Ordnung. Er konnte kaum glauben, dass das derselbe Hund war. Keine Spur von Hinken, Steifheit oder Unbehaglichkeit mehr. Man sagte mir, das Problem würde nie ganz und gar verschwinden, und ich sollte ein Auge auf sie haben. Plum bekommt regelmäßig Bewegung und läuft dann eine gute Strecke, das können 3 bis vier oder auch mal 15 km sein, quer durchs Gelände, und manchmal kommt sie auch angerannt. Die Schulter scheint ihr keinen Ärger zu machen, keine Spur von Hinken oder Unbeweglichkeit ist zu sehen. Das ist toll! Alles haben wir Sues Empfehlung zu verdanken, und natürlich euch. Mit eurem tollen Produkt habt ihr Plums Herrchen glücklich und froh gemacht und natürlich Plum selbst, die gesund und munter und von sanftem Wesen ist.

 

Nochmals vielen, vielen Dank. Ich füge ein paar Fotos bei, falls ihr sie braucht.

 

Sam Gray
East Lothian


Breeder's Formula® Spezifikationen

 

 

Alyssa D.

Ich bin nicht sicher, ob Sie sich an mich erinnern oder nicht – mein Name ist Alyssa. Wir haben uns bei der Equine Affaire Messe letzten Monat in Massachusetts getroffen. Ich war an Ihren Messestand gekommen und hatte Fragen über Ihr Breeder's Formula für Hunde. Ich bin vertraut mit Farrier's Formula und war interessiert, mehr über dies Produkt für Hunde zu erfahren.

Zur Erinnerung: mein Hund ist eine achtjährige Golden Retriever-Hündin. Sie ist in bemerkenswerter Form, sehr aktiv, und wir geben ihr ein ausgewogenes, getreidefreies Futter, denn sie hat eine Abneigung gegen bestimmte Fertigfutter entwickelt, die allerlei allergische Reaktionen bei ihr ausgelöst haben. Obwohl sie aktiv und sehr gut trainiert ist (sie ist wirklich der „ideale Golden“, sie bringt die Zeitung rein, holt die Pantoffeln, sie ist einfach unglaublich. Immer möchte sie sich beliebt machen. Sie hat die für Golden Retriever typischen Macken und Allergien, zwar keine entzündeten Stellen, aber sie kratzt sich immerzu wie verrückt, wodurch kahle Stellen auf ihrer Haut entstehen. Das macht ihre chronische Ohrentzündung schlimmer, verursacht Hämatome in ihren Ohren und bringt sie dazu, ihre Pfoten wie wild zu lecken, bis es aussieht wie rasiert. Sie zu baden können wir vergessen, jede Art von Shampoo steigert ihren Juckreiz bis zum Wahnsinn, so dass wir das nicht mehr antun.

Wir hatten schon viele Besuche bei Veterinären, die besseres Training vorgeschlagen haben, weil sie dachten, sie sei gelangweilt (dabei ist so wirklich ganz toll und meine Familie hat ihre Hunde immer gut erzogen), oder dass wir ihr Steroide geben sollen gegen die allergischen Reaktionen. Wir denken, sie hat eine leichte Sommerallergie gegen Gras, aber wollen ihr die Steroide nicht zumuten, die ihr sowieso nichts nützen.

Die Tafel auf Ihrem Messestand mit der Produkterklärung schien meinen Hund perfekt zu beschreiben. Ich sprach sie darauf an und fragte, wie lange es dauern würde, bis man einen Unterschied sieht. Sie gaben mir eine Packung zum Ausprobieren unter der Bedingung, dass ich Ihnen berichte, wie es ihr am Ende des Monats geht.

Heute halte ich mein Versprechen und melde mich. Ich muss sagen, mein Hund hat deutliche Fortschritte gemacht, und ich will ihr unbedingt weiter Breeder's Formula geben, um diese tollen Ergebnisse zu sehen.

Sie kratzt sich immer noch, vielleicht ein bisschen mehr als andere Hunde, aber es ist längst nicht mehr so schlimm wie vorher. Sie leckt sich auch weniger, und die Haare auf ihren Pfoten beginnen wieder zu wachsen. Ihre Ohren haben sich enorm verbessert. Seit Jahren kämpfen wir gegen Ohrentzündungen, geben weiter regelmäßig Medikamente, und jetzt sieht alles viel besser aus. Das Hämatom, das sehr ausgeprägt war, ist praktisch vollständig abgeheilt. Ihr haarloses Kinn ist nicht mehr wund und gereizt, und obwohl ich bezweifele, dass das Fell jemals wieder vollständig sein wird, es beginnt doch stellenweise wieder zu wachsen.

Sie ist nicht in perfektem Zustand, aber die Gesundheit von Haut und Fell hat sich verbessert und ihr Zwangsverhalten hat sich verringert. Ich bin sehr beeindruckt von diesem Produkt und kann es gern jedem empfehlen. Ich kann es kaum erwarten, beim nächsten Termin dem Tierarzt zu zeigen, dass Ihr Produkt bewirkt hat, was seine Steroide und das andere Zeug, das er ihr verpassen wollte, nicht erreicht hätten.

Ich habe Breeder's Formula wieder geordert und will es solange nachbestellen, wie es hilft, meinen Hund gesund und glücklich zu machen. Danke für Ihre Zeit auf dem Messestand, und danke für ein großartiges Produkt, das schlicht und einfach wirkt!

Schöne Feiertag wünschen

Alyssa D. und Maggie

Breeder's Formula® Spezifikationen

Ich bin nicht sicher, ob Sie sich an mich erinnern oder nicht – mein Name ist Alyssa. Wir haben uns bei der Equine Affaire Messe letzten Monat in Massachusetts getroffen. Ich war an Ihren Messestand gekommen und hatte Fragen über Ihr Breeder's Formula für Hunde. Ich bin vertraut mit Farrier's Formula und war interessiert, mehr über dies Produkt für Hunde zu erfahren.

 

Zur Erinnerung: mein Hund ist eine achtjährige Golden Retriever-Hündin. Sie ist in bemerkenswerter Form, sehr aktiv, und wir geben ihr ein ausgewogenes, getreidefreies Futter, denn sie hat eine Abneigung gegen bestimmte Fertigfutter entwickelt, die allerlei allergische Reaktionen bei ihr ausgelöst haben. Obwohl sie aktiv und sehr gut trainiert ist (sie ist wirklich der „ideale Golden“, sie bringt die Zeitung rein, holt die Pantoffeln, sie ist einfach unglaublich. Immer möchte sie sich beliebt machen. Sie hat die für Golden Retriever typischen Macken und Allergien, zwar keine entzündeten Stellen, aber sie kratzt sich immerzu wie verrückt, wodurch kahle Stellen auf ihrer Haut entstehen. Das macht ihre chronische Ohrentzündung schlimmer, verursacht Hämatome in ihren Ohren und bringt sie dazu, ihre Pfoten wie wild zu lecken, bis es aussieht wie rasiert. Sie zu baden können wir vergessen, jede Art von Shampoo steigert ihren Juckreiz bis zum Wahnsinn, so dass wir das nicht mehr antun.

 

Wir hatten schon viele Besuche bei Veterinären, die besseres Training vorgeschlagen haben, weil sie dachten, sie sei gelangweilt (dabei ist so wirklich ganz toll und meine Familie hat ihre Hunde immer gut erzogen), oder dass wir ihr Steroide geben sollen gegen die allergischen Reaktionen. Wir denken, sie hat eine leichte Sommerallergie gegen Gras, aber wollen ihr die Steroide nicht zumuten, die ihr sowieso nichts nützen.

 

Die Tafel auf Ihrem Messestand mit der Produkterklärung schien meinen Hund perfekt zu beschreiben. Ich sprach sie darauf an und fragte, wie lange es dauern würde, bis man einen Unterschied sieht. Sie gaben mir eine Packung zum Ausprobieren unter der Bedingung, dass ich Ihnen berichte, wie es ihr am Ende des Monats geht.

 

Heute halte ich mein Versprechen und melde mich. Ich muss sagen, mein Hund hat deutliche Fortschritte gemacht, und ich will ihr unbedingt weiter Breeder's Formula geben, um diese tollen Ergebnisse zu sehen.

 

Sie kratzt sich immer noch, vielleicht ein bisschen mehr als andere Hunde, aber es ist längst nicht mehr so schlimm wie vorher. Sie leckt sich auch weniger, und die Haare auf ihren Pfoten beginnen wieder zu wachsen. Ihre Ohren haben sich enorm verbessert. Seit Jahren kämpfen wir gegen Ohrentzündungen, geben weiter regelmäßig Medikamente, und jetzt sieht alles viel besser aus. Das Hämatom, das sehr ausgeprägt war, ist praktisch vollständig abgeheilt. Ihr haarloses Kinn ist nicht mehr wund und gereizt, und obwohl ich bezweifele, dass das Fell jemals wieder vollständig sein wird, es beginnt doch stellenweise wieder zu wachsen.

 

Sie ist nicht in perfektem Zustand, aber die Gesundheit von Haut und Fell hat sich verbessert und ihr Zwangsverhalten hat sich verringert. Ich bin sehr beeindruckt von diesem Produkt und kann es gern jedem empfehlen. Ich kann es kaum erwarten, beim nächsten Termin dem Tierarzt zu zeigen, dass Ihr Produkt bewirkt hat, was seine Steroide und das andere Zeug, das er ihr verpassen wollte, nicht erreicht hätten.

 

Ich habe Breeder's Formula wieder geordert und will es solange nachbestellen, wie es hilft, meinen Hund gesund und glücklich zu machen. Danke für Ihre Zeit auf dem Messestand, und danke für ein großartiges Produkt, das schlicht und einfach wirkt!

 

Schöne Feiertag wünschen

 

Alyssa D. und Maggie


Breeder's Formula® Spezifikationen

 

 

Page 1 of 3

Life Data Labs, Inc.

US - Life Data LabsUK - Life Data LabsMexico - Life Data LabsAustralia - Life Data Labs

12290 Hwy 72
Cherokee, AL
35616
Produkte
aus den USA

Phone:
+1 256 370 7555
Fax:
+1 256 370 7509
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

12290 Hwy 72
Cherokee, Alabama
35616
Produkte aus den USA


Phone: +1 256 370 7555
Fax: +1 256 370 7509
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.